filmwerkstatt2019_edited.jpg

Black History in Berlin

Black History in Berlin – Ausstellungswerkstatt 2022 / Folgeprojekt

Durchführungszeitraum: 22.08. – 25.10.2022

Wann: 1 AG-Termin wöchentlich 13:30 / 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Joliba e.V. realisiert im Bündnis mit Nijinski Arts Internacional e.V. und FHXB – Museum Friedrichshain-Kreuzberg ein Projekt zur Sichtbarmachung der Partizipation Schwarzer Menschen in der Geschichte und Gegenwart Berlins.

Im September und Oktober verfolgen 15 Kindern und Jugendliche in den wöchentlichen Workshops per Filme machen die Spuren von Held*innen afro-kultureller Herkunft im 20. und 21. Jahrhundert in Berlin. Die Teilnehmenden lernen dabei die Geschichten des berühmten U-Bahnfahrers Martin Dibobe und der Poetin May Ayim kennen. Des Weiteren tauschen sie sich mit Schwarzen Künstler*innen aus, die heute im Bezirk und in Berlin aktiv sind.

Im Rahmen des Projektes laden wir herzliche ein zum Afrika Tag, am 02. Oktober 2022.

1.jpg
2.jpg

Das Projekt wird gefördert durch:

Logo_fhxb (1).jpg
csm_Deutscher-Museumsbund-Logo_ae8656b8bc.jpg